Eine zerrissene Nation / " US - WAHL "




Moderatoren: Elk Woman, Bärbel

Re: Eine zerrissene Nation / " US - WAHL "

Beitragvon Elk Woman » Di 14. Jul 2020, 13:15

Enthüllungsbuch über US-Präsident,
von seiner Nichte geschrieben, darf nun doch erscheinen

(auch wenn sie sich nicht dazu äußern darf).


Wie Trumps Nichte mit ihrem Onkel abrechnet:

"Mary Trump wirft ihrem Onkel zudem vor, ein Narzisst zu sein. Er erfülle alle Kriterien, schreibt sie laut "New York Times".
Die Zuschreibung greife dennoch zu kurz.
Seine Verhaltensweisen seien oft so unerklärlich, dass eine genaue Diagnose nur mithilfe von Tests erstellt werden könnte,
denen sich Donald Trump nie unterziehen würde.
Laut CNN vergleicht Mary Trump ihren Onkel in dem Buch mit einem Dreijährigen, der wisse, dass er nie geliebt worden sei.

Donald Trumps Ego sei fragil und müsse stets gestützt werden, "weil er tief im Inneren weiß,
dass er nichts von dem ist, was er vorgibt zu sein".

Geprägt worden sei der heutige Präsident von seinem Vater Fred, einem "Soziopathen",
der die Entwicklung menschlicher Gefühle bei seinem Sohn unterdrückt habe,
schreibt die Psychologin laut "Washington Post".

https://www.tagesschau.de/ausland/trump-nichte-101.html

https://www.tagesschau.de/ausland/trump-nichte-buch-101.html
"No man is an Iland, intire of itselfe
(John Donne)
Benutzeravatar
Elk Woman
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 4738
Registriert: So 2. Nov 2008, 19:54
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein)

von Anzeige » Di 14. Jul 2020, 13:15

Anzeige
 

Re: Eine zerrissene Nation / " US - WAHL "

Beitragvon Elk Woman » Sa 1. Aug 2020, 13:19

Mary Trump über ihren Onkel :

"Ein Tyrann und verzogener Kerl"



https://www.tagesschau.de/ausland/mary-trump-interview-101.html


Trump bereitet eine Wahlanfechtung
im Falle seiner Schlappe bei der Wiederwahl vor,


nachdem die Wahlverschiebung
in gegenwärtiger Wirtschafts- und Gesundheitslage
aussichtslos erscheint
:

"Immer wieder zweifelt US-Präsident Trump den korrekten Ablauf der anstehenden Präsidentschaftswahl an.
Das sei Kalkül, sagt der Politikwissenschaftler Christian Lammert.
Trump bereite damit schon einmal die Bühne für eine mögliche Anfechtung":


https://www.tagesschau.de/ausland/interview-usa-praesidentschaftswahl-101.html




Zu seinem davor abgegebenen Überlegungen zu einer Wahlverschiebung :

Von Native News Online-Mitarbeitern | 30. Juli 2020

WASHINGTON - "Präsident Donald Trump schlug vor, die Präsidentschaftswahlen im November zum ersten Mal zu verschieben,
was impliziert, dass Briefwahl zu Betrug und ungenauen Ergebnissen führen könnte, und fragte, ob der Termin verschoben werden sollte,
bis „die Menschen richtig, sicher und sicher wählen können . ”

( Zitat " Mit der universellen Mail-In-Abstimmung (nicht der Briefwahl, was gut ist) wird 2020 die ungenaueste und betrügerischste Wahl
in der Geschichte sein.
Es wird eine große Verlegenheit für die USA sein.
Die Wahl sollte man verzögern, bis die Leute richtig, sicher und sicher abstimmen können ???
- Donald J. Trump (@realDonaldTrump), 30. Juli 2020 )


" Trotz Trumps Vorschlag, dass Briefwahl zu Betrug führen könnte, gibt es keine Beweise für eine solche Behauptung.
Briefwahl findet bei jeder Wahl im ganzen Land statt.


Bekannt für seine Ablenkungen, kam Trumps Tweet fast unmittelbar nach der Nachricht,
dass die US-Wirtschaft im zweiten Quartal zwischen April und Juni um 9,5 Prozent zurückging.
Dies war der größte vierteljährliche Rückgang seit Beginn der Veröffentlichung von Daten durch die Bundesregierung vor 70 Jahren.

Der Präsident hat seine Wiederwahl auf eine starke amerikanische Wirtschaft gestützt.


Der Tweet des Präsidenten kam auch, als COVID-19-Fälle und Todesfälle im ganzen Land weiter zunehmen
und er weiterhin die wissenschaftlichen Fakten rund um die Pandemie leugnet.



Ein Präsident der Vereinigten Staaten ist nicht befugt, das Datum der Wahl zu ändern,
das am ersten Dienstag nach dem ersten Montag im November festgelegt wird.
Dieses Datum wurde durch ein Bundesgesetz von 1845 festgelegt .


https://nativenewsonline.net/currents/trump-floats-election-delay-in-tweet


Bundesgesetz von 1845 :

https://www.loc.gov/law/help/statutes-at-large/28th-congress/session-2/c28s2ch1.pdf
"No man is an Iland, intire of itselfe
(John Donne)
Benutzeravatar
Elk Woman
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 4738
Registriert: So 2. Nov 2008, 19:54
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein)

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Allgemeiner Meinungsaustausch/General

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron