Gedanken, nicht nur - zum Jahreswechsel




Moderatoren: Elk Woman, Bärbel

Re: Gedanken, nicht nur - zum Jahreswechsel

Beitragvon Elk Woman » Sa 28. Dez 2019, 13:59

EIN HOFFNUNGS- und Zukunftsorientierteres

- NEUES JAHR - 2020 -

und allen einen guten persönlichen Start !
big_beten

big_knuddel



Die richtigen Worte :

https://www.youtube.com/watch?v=CB3ecWgy2Gg


Danke ´Mr. Präsident !´ :wink:


LG,
e.
"No man is an Iland, intire of itselfe
(John Donne)
Benutzeravatar
Elk Woman
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 4720
Registriert: So 2. Nov 2008, 19:54
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein)

von Anzeige » Sa 28. Dez 2019, 13:59

Anzeige
 

Re: Gedanken zum Jahreswechsel

Beitragvon Ellen » Mi 1. Jan 2020, 15:07

Ich wünsche allen Mitgliedern und Mitlesern ein gutes neues Jahr, Gesundheit und Frieden!

Ellen
Ellen
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 946
Registriert: Mo 3. Nov 2008, 10:54

Re: Gedanken zum Jahreswechsel

Beitragvon Elk Woman » Sa 11. Jan 2020, 00:52

und mal wieder paar ernstere Zeilen die es wert sind, darüber nachzudenken ,
so zum Jahresanfang :
big_denken


"Trump Has Made Us All Stupid"
(Trump hat uns alle dumm gemacht)

- "The decline of discourse in the anti-Trump echo chamber."-

by David Brooks

09.Januar 2020

"Donald Trump is impulse-driven, ignorant, narcissistic and intellectually dishonest.
So you’d think that those of us in the anti-Trump camp would go out of our way to show we’re not like him
— that we are judicious, informed, mature and reasonable.

But the events of the past week have shown that the anti-Trump echo chamber is becoming a mirror image of Trump himself
— overwrought, uncalibrated and incapable of having an intelligent conversation about any complex policy problem."


„We fight viciously about Trump, but underneath, a populist left-right curtain is descending around America, separating us from the Mideast,
China, even Europe. The real high-risk move is the one both parties are making together: that if we ignore the world it will ignore us. (It won’t.)

Maybe once the Inflammatory One is finally gone from the scene we can have an intelligent conversation about that.”

„Donald Trump ist impulsgetrieben, ignorant, narzisstisch und intellektuell unehrlich.
Sie würden also denken, dass diejenigen von uns im Anti-Trump-Lager ihm aus dem Weg gehen würden,
um zu zeigen, dass wir nicht wie er sind – dass wir vernünftig, informiert, reif und vernünftig sind.

Aber die Ereignisse der vergangenen Woche haben gezeigt, dass die Anti-Trump-Echokammer zu einem Spiegelbild von Trump selbst wird
– überzogen, unkalibriert und unfähig, ein intelligentes Gespräch über jedes komplexe politische Problem zu führen.“


"Wir streiten brutal um Trump, aber dahinter fällt ein populistischer Links-Rechts-Vorhang um Amerika herab
und trennt uns vom Mittleren Osten, China und sogar von Europa.


Der wirkliche Schritt mit hohem Risiko ist der, den beide Parteien gemeinsam machen:

dass, wenn wir die Welt ignorieren, sie uns ignorieren wird.



Vielleicht können wir, wenn der ´Inflammatory One´ (Eine; Hetzerische)
endlich von der Bühne verschwunden ist,
ein intelligentes Gespräch darüber führen."



https://www.nytimes.com/2020/01/09/opinion/trump-iran-media.html
"No man is an Iland, intire of itselfe
(John Donne)
Benutzeravatar
Elk Woman
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 4720
Registriert: So 2. Nov 2008, 19:54
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein)

Re: Gedanken, nicht nur - zum Jahreswechsel

Beitragvon Elk Woman » Mo 27. Jan 2020, 17:22

"No man is an Iland, intire of itselfe
(John Donne)
Benutzeravatar
Elk Woman
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 4720
Registriert: So 2. Nov 2008, 19:54
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein)

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Allgemeiner Meinungsaustausch/General

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron