Richard Wagamese




Moderatoren: Elk Woman, Bärbel

Richard Wagamese

Beitragvon Ellen » Sa 18. Mär 2017, 13:38

Der mehrfach ausgezeichnete Schriftsteller Richard Wagamese ist am 10. März im Alter von nur 61 Jahren gestorben. Er stammte von der Wabasseemoong First Nation in Ontario und war eins der vielen indigenen Kinder, die aus ihrer Familie genommen und in nicht indigene Pflegefamilien gegeben wurden. Trotz aller Schwierigkeiten gelang es ihm, die Verbindung zu seiner Kultur wieder herzustellen.
1979 begann er, als Journalist zu arbeiten und später auch für Radio und Fernsehen. Sein erster Roman erschien 1994 und wurde unter dem Titel Hüter der Trommel auch ins Deutsche übersetzt.
Richard Wagamese war hoch angesehen, und sein Tod ist ein großer Verlust.

Richard Wagamese, author of Indian Horse, dead at 61

Love and tributes for Ojibway storytelller Richard Wagamese

Richard Wagamese remembered by his 'chosen sister,' Shelagh Rogers

Richard Wagamese: Remembering a kind spirit

Ellen
Ellen
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 916
Registriert: Mo 3. Nov 2008, 09:54

von Anzeige » Sa 18. Mär 2017, 13:38

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Biografien & Nachrufe/Biographies & Obituaries

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron