Hoffnungsvolle "Momentaufnahmen"




Moderatoren: Elk Woman, Bärbel

Hoffnungsvolle "Momentaufnahmen"

Beitragvon Elk Woman » Di 28. Aug 2012, 22:59

Mein Lieblingsfoto der Woche :

"The University of Montana welcomed nealry 250 new Native students to campus this week with a “Moving Camp” – a day to help make the transition to college an easier one. "
( Die Universität von Montana hat 250 neue Native Studenten willkommen geheißen und um ihnen den Übergang ins Studium zu erleichtern, fand einen Tag auf dem Campus ein "Moving Camp" statt.)

Ist das nicht ein tolles Foto von den jungen Menschen, es macht jedenfalls Hoffung, finde ich .

LG,
elk
Dateianhänge
moving-camp-300x206.jpg
Quelle : Buffalo Post
moving-camp-300x206.jpg (22.88 KiB) 652-mal betrachtet
"No man is an Iland, intire of itselfe
(John Donne)
Benutzeravatar
Elk Woman
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 4777
Registriert: So 2. Nov 2008, 19:54
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein)

von Anzeige » Di 28. Aug 2012, 22:59

Anzeige
 

Re: Hoffnungsvolle "Momentaufnahmen"

Beitragvon Sophia » Do 30. Aug 2012, 16:33

big_ok :mrgreen:
Sophia
 

Re: Hoffnungsvolle "Momentaufnahmen"

Beitragvon Elk Woman » Sa 1. Sep 2012, 23:15

Hope for children

Kinderschutz soll verbessert werden !

__________________________________________________________


News vom Amt des Assistant Secretary - Indian Affairs (BIA)

31. August 2012


Laverdure verfügt weitere Aktionen von BIA Beamten zum Kinderschutz und dessen Verbesserung,
in Zusammenarbeit mit der Spirit Lake Sioux Tribe.


(freie Bearbeitung)

WASHINGTON, DC -
"Assistant Secretary - Indian Affairs Donald E. "Del" Laverdure kündigte heute weitere Aktionen des Bureau of Indian Affairs (BIA) an, der Spirit Lake Sioux Tribe Hilfe zukommen zu lassen, bei ihren Bemühungen um die Sicherheit und den Schutz ihrer Kinder und zu Verbesserungsmaßnahmen im Reservat.

Am 24. August kündigte Laverdure an, dass er auf Drängen des US-Senator's Kent Conrad ein Team von Senior BIA Beamten senden wird , zur Beurteilung und Bewertung der Bemühungen um soziale Stammesdienste und um diese zu verbessern.

Das Team von BIA Director Mike Schwarz, Office of Indian Services (OIS) umfasst außerdem:
Bureau Director Hankie Ortiz, vom OIS Human Services Chef Sue Settles und vom Office of Justice
Services (OJS) Vize Bureau Director Darren Cruzan , in der Begleitung vom Bureau Great Plains Regional Office (GPRO) und der Fort Totten Agency.

"Der Schutz der jüngsten und am meisten gefährdeten Stammes Bürger wird einen hohen Stellenwert in unseren Bemühen einnehmen, sowie die Verbesserung der öffentlichen Sicherheit in Indian Country ".
"Ich möchte der Spirit Lake Sioux Tribe Führung danken für die Zusammenarbeit mit uns
um ihre soziale Dienste zu verbessern, ebenso wie wir den BIA Mitarbeitern Dank sagen", sagte Laverdure.

Außer dem Programm von Verbesserungsvorschlägen, werden ab dem 4. September zwei Sozialarbeiter der Aufsichtsbehörde in das Reservat kommen, um dem Stamm aktiv vor Ort zu helfen. Diese Aktion wird für ein Jahr kostenmäßig abgedeckt werden.

Richtlinien und Verfahren, um Mängel in dem Korrekturmaßnahmenplan auszuräumen, werden vom Präsidium dem Stamm im April unterbreitet werden.
Der Stammesdienst für soziale Dienste und Kinderschutz wird auch eine Reihe von Trainingseinheiten ab dem nächsten Monat in Zusammenarbeit mit der University of North Dakota anbieten und wöchentlichen Treffen mit Interessengruppen zur Erfüllung der Bedürfnisse ihrer Kinder durchführen."


http://www.bia.gov/cs/groups/public/documents/text/idc-021374.pdf
"No man is an Iland, intire of itselfe
(John Donne)
Benutzeravatar
Elk Woman
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 4777
Registriert: So 2. Nov 2008, 19:54
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein)

Re: Hoffnungsvolle "Momentaufnahmen"

Beitragvon Elk Woman » So 4. Aug 2013, 13:45

Photo of the Week

PINE RIDGE INDIAN RESERVATION – "Youth Sobriety Ride "


"Youth Sobriety Ride In Indian country, with all the tragedy alcohol has caused our people, we can use a whole lot more uplifting moments."

http://www.nativenewsnetwork.com/photo-of-the-week-an-uplifting-moment-this-photo-has-saved-for-us-8-3-2013.html

This Photo of the Week is dedicated to a more sober Indian country.
The message of the photo should be spread throughout Indian country.


PHOTO Courtesy: OYATE, Oglala Youth And Tribal Entertainment Media Network


siehe auch : https://www.facebook.com/NativeHeartandSoul/posts/163065217211976
"No man is an Iland, intire of itselfe
(John Donne)
Benutzeravatar
Elk Woman
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 4777
Registriert: So 2. Nov 2008, 19:54
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein)

Re: Hoffnungsvolle "Momentaufnahmen"

Beitragvon Elk Woman » So 8. Jun 2014, 22:55

Video of Hope

Hier die wunderbare Geschichte aus der ICTMN von gestern :

„Buckelwal feiert Freiheit nach seiner Rettung“

“Mommy, I know what she’s doing,” the little girl’s voice says on the video.
“She’s showing us that she’s all free.”



http://indiancountrytodaymedianetwork.com/2014/06/07/video-humpback-whale-celebrates-freedom-after-rescue-155201


e.
"No man is an Iland, intire of itselfe
(John Donne)
Benutzeravatar
Elk Woman
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 4777
Registriert: So 2. Nov 2008, 19:54
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein)

Re: Hoffnungsvolle "Momentaufnahmen"

Beitragvon Elk Woman » Mo 9. Jun 2014, 12:40

Who we are - and Who we were..!


Remember The Removal Bike Ride

Video: Remember the Removal Riders Begin 950-Mile Journey


Read more at :

http://indiancountrytodaymedianetwork.com/2014/06/05/video-remember-removal-riders-begin-950-mile-journey-155137

http://indiancountrytodaymedianetwork.com/2014/03/08/cherokee-nation-selects-2014-remember-removal-riders-153832


Eine 950-Meilen-„Erinnerungs-Reise“

ICTMN /
5.Juni 2014


"Sie haben eine lange Reise vor sich,
aber sie sind auf dem Weg" :


Eine Gruppe von 12 jungen Fahrern/Innen der Cherokee Nation von Oklahoma
(von ihnen auch gesponsert)
, traf sich mit einem Team aus der Eastern Band of Cherokee in New Echota, Georgia.
Und gemeinsam begaben sie sich "auf die Reise ihres Lebens", auf den Spuren ihrer Vorfahren,
etwa 60 Meilen pro Tag durch Georgia, Tennessee, Kentucky, Illinois, Missouri, Arkansas und Oklahoma.

Am 2. Juni, besuchte die Gruppe den "Cherokee Removal Memorial Park" in Birchwood, Tennessee
und bestieg die Flußboote bei „Blythe Ferry“ (genau wie ihre Vorfahren auf dem Trail of Teers).
Hier auf dem Fluß konnten sie nachempfinden, wie diese von ihrer Heimat und Gemeinschaft zwangsentfernt wurden.

Siehe auch :

http://indiancountrytodaymedianetwork.com/2014/06/05/video-remember-removal-riders-begin-950-mile-journey-155137

Und all diese Eindrücke der Fahrt findet ihr während der gesamten Reise hier :
https://www.facebook.com/removal.ride
"No man is an Iland, intire of itselfe
(John Donne)
Benutzeravatar
Elk Woman
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 4777
Registriert: So 2. Nov 2008, 19:54
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein)

Re: Hoffnungsvolle "Momentaufnahmen"

Beitragvon Elk Woman » Sa 1. Nov 2014, 01:00

Photo of the Week

_all_indian_junior_rodeo_0.jpg
Yee-haw !


(Junior Rodeo der Cowlic Community der Tohono O'odham Nation im südlichen Arizona am 26. Oktober )


Quelle :

http://indiancountrytodaymedianetwork.com//2014/10/30/pint-size-rodeo-wranglers-rodeo-day-fun-157605
"No man is an Iland, intire of itselfe
(John Donne)
Benutzeravatar
Elk Woman
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 4777
Registriert: So 2. Nov 2008, 19:54
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein)



Ähnliche Beiträge


Zurück zu News aus Nordamerika (USA und Kanada)/North American News

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron