na ich kann ja meiner tanksi nicht nachstehen.....




Liebe neue Mitglieder! Bitte stellt euch in einem neuen Thema kurz vor.
Dear new members! Please create a new topic to introduce yourself.

Moderatoren: Elk Woman, Bärbel

na ich kann ja meiner tanksi nicht nachstehen.....

Beitragvon dogman » Do 1. Jan 2009, 17:19

...... und deswegen stell ich mich auch mal ein wenig vor.
meine familie und ich sind aus dem großraum hannover. wir sind jetzt seit ca sechs jahren im living historie hobby, davon die letzen drei jahre aktiv mit allem drum und dran.
wir sind eine sioux / cheyenne familie aus der zeit um 1870 also der zeit der indianerkriege und der beginnenden reservation.
ich mach sehr gern perlenarbeiten, es ist eine meiner großen lieben. aber auch fast alles andere für´s hobby wird selbst gefertigt.
tja wasicun win haben wir hier im web kennengelernt.
sie war erst meine lehrerin und ich hole mir auch heute noch so manchen rat bei ihr.
zu dem zeitpunkt wo sie sagte du weißt ja mehr wie ich da hab ich sie als meine schwester ( tanksi ) angenommen.
mein zweites großes hobby ist meine bordercollie hündin diné, daher mein nick dogman. sie trainiert agillity und wir tanzen zusammen. hierbei verbinde ich living historie und dogdance da in vielen camps die unsere gruppe durchführt auch kinder aus ferienaktionen sind. auf diese weise versuche ich den kindern ein wenig wissen über die alte kultur der indianer und auch über das heutige leben in den rez zu vermitteln.
auf meiner hp könnt ihr noch mehr über uns erfahren.

http://www.uweklinge.homepage.t-online.de/39994.html

dogman
dogman
 
Beiträge: 12
Registriert: So 23. Nov 2008, 21:31
Wohnort: neustadt am rübenberge

von Anzeige » Do 1. Jan 2009, 17:19

Anzeige
 

Re: na ich kann ja meiner tanksi nicht nachstehen.....

Beitragvon wasicun-win » Do 1. Jan 2009, 18:09

herzlich Willkommen miyé Tibló dogman big_give5

schön das du es nun auch geschafft hast -
und danke für die netten Worte für mich :oops:
aber stimmt doch auch , dass ihr im Wissen um die indigen Völker ein hohes Tempo zu gelegt habt,
was mich sehr freud,
Deine Hp ist klasse aufgebaut - meinen Glückwunsch dazu..
Ich hoffe sehr das wir uns noch viele male mehr in diesem Jahr treffen werden und vor allem das DU HIER dich recht oft mit deinem Wissen dieses neue Forum bereichern wirst.
alles gute für 2009

l.g.
Toksá aké
wasi
wasicun-win
 

Re: na ich kann ja meiner tanksi nicht nachstehen.....

Beitragvon Elk Woman » Do 1. Jan 2009, 19:03

Hi, dogmann,

schön, das Wasincun win scheinbar so einen guten Einfluß auf Dich hat, das wir Dich hier auch "offiziell" nochmal begrüßen können. :D
Also "ein großes Dankeschön" auch an Dich für den interessanten Vorstellungstext !

Um es aber allen Leuten die hier vorbeischauen nochmal zu übersetzen:
"Dogman Familie ist keine Sioux / Cheyenne Familie aus der Zeit um 1870, also der Zeit der Indianerkriege und der beginnenden Reservation...."
Dafür sind sie zu jung und zu weiß big_haha
Lach: "Er meinte selbstverständlich "im Hobby" orientieren sie sich daran !" :mrgreen:

LG,
elk
"No man is an Iland, intire of itselfe
(John Donne)
Benutzeravatar
Elk Woman
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 4738
Registriert: So 2. Nov 2008, 19:54
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein)

Re: na ich kann ja meiner tanksi nicht nachstehen.....

Beitragvon Jana » Fr 2. Jan 2009, 13:50

Hallo dogman,

da hat wasi wohl eine regelrechte Vorstellungswelle ausgelöst. krass - jetzt wäre es wirklich toll, wenn sich alle, die bisher nur Mäuschen gespielt haben, sich endlich auch mal trauen. Wir wollen euch kennen lernen und vor alle persönlich begrüßen, also bitte nehmt euch ein Beispiel an dogman.

Also auch von mir noch ein herzliches Willkommen im Wigwam bzw. am Lagerfeuer, und ich bin schon gespannt auf deine Beiträge. Sicher kannst du mit deinem Wissen sehr viel zum Erfolg dieses Forums beitragen. Und ich finde es toll, dass du deine Bordercollie-Hündin mit Agility und Dogdance beschäftigst. Das macht euch beiden sicher viel Spaß und ist für einen Arbeits- bzw. Hütehund mit solchen ausgeprägten Fähigkeiten sehr wichtig.

Noch ein kleiner Tipp:
Du kannst deine Homepage auch in deinem Profil angeben, dann kann jeder, der deine Beiträge liest, direkt darauf zugreifen, auch wenn er deine Vorstellung im Forum "Willkommen" nicht gelesen hat.

LG Jana
Jana
 

Re: na ich kann ja meiner tanksi nicht nachstehen.....

Beitragvon Hans » Fr 2. Jan 2009, 14:16

Na Servus dogman,

willkommen im neuen Forum des alten Wigwams big_ok !!
Schön, daß du auch dein Wissen und deine Fähigkeiten bei uns hier einbringen möchtest ! :)
Toll big_book !!
Freuen wir uns auf eine interessante Zusammenarbeit ... krass .

Alles Gute,
Hans big_give5 .
Hans
 



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Willkommen/Welcome

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron