Programme für JUGEND / BILDUNG / GESUNDHEIT / SOZIALES




Initiativen und Investitionen in IndianCountry

Moderatoren: Elk Woman, Bärbel

Re: Programme für JUGEND / BILDUNG / GESUNDHEIT / SOZIALES

Beitragvon Elk Woman » So 21. Jun 2015, 22:58

Center for Native american Youth

Ressourcen für Gesundheit und Suizidprävention,
Bildung und Kultur, Links zu Finanzierung und Unterstützung für Stämme,
Informationen zu Bundesstellen und wichtigen Rechtsvorschriften, Forschungs- und Politik Quellen,


Siehe Unterteilungen / Zuordnungen und Verlinkungen:

http://www.cnay.org/Home.html

http://www.cnay.org/ForTribes.html

http://www.cnay.org/ForYouth.html



wie z.B. auch hier :https://www.whitehouse.gov/nativeamericans

_________________________________________________________________

Fakten zur indianischen Jugend :

„Fast Facts: Native American Youth und Indian Country”

http://www.aspeninstitute.org/sites/default/files/content/images/Fast%20Facts.pdf
"No man is an Island, entire of itself
(John Donne)
Benutzeravatar
Elk Woman
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 3667
Registriert: So 2. Nov 2008, 19:54
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein)

von Anzeige » So 21. Jun 2015, 22:58

Anzeige
 

Re: Programme für JUGEND / BILDUNG / GESUNDHEIT / SOZIALES

Beitragvon Elk Woman » Fr 3. Jul 2015, 15:56

Jugendkonferenz mit Fokus auf die Bewahrung und den Stolz einer Apache Identität

"Die bevorstehendes Jugendkonferenz vom White Mountain Apache Education Department,
wird sich auf die Erhaltung und den Stolz der Apache Identität konzentrieren.

Im vergangenen Jahr fand das erste Jahr die Konferenz statt und es nahmen mehr als 1.000 Jugendlichen an Workshops,
Präsentationen und Aktivitäten teil.
Jeden Tag wird ein Workshops über Apache Stolz und Identität, Apache Sprache, Apache Nahrung und Apache Geschichte stattfinden.

Allgemeine Sitzungen werden von Pearl Yellowman, Navajo, einem NA Youth Leadership Entwicklungs Trainer und Brian Frejo, Gründer von Greated für Greatness,
ein Anti-Drogen / Alkohol Motivationstrainer, kultureller Aktivist und Jugendanwaltschaft, geführt werden.
Frejo ist auch ein Schauspieler, der in Filmen wie "Der letzte Mohikaner", "Geronimo" und "Under Siege“ mitspielte."

„Dies sind schwierige Zeiten hier auf der Fort Apache Indian Reservation, aber unsere Stammesführer erkennen den Wert der Investition in unsere Apache Jugend",
sagte Harrisen DeClay, Bildungsdirektor des White Mountain Apache Education Department, in einer Pressemitteilung.
"Wir freuen uns darüber, dass wir uns auf unsere Erhaltung und Identität als Apachen dabei konzentrieren und eine dynamische Konferenz voller Aktivitäten,
Spaß, Unterhaltung und Austausch von Wissen bieten können
."

Die Konferenz wird für White Mountain Apache Jugendliche im Alter von 8 bis 18 sein, eingeteilt in einzelne Altersgruppen an jedem Tag :
Am 20. Juli wird das Alter von 8 bis 10 im Mittelpunkt stehen;
am 21. Juli dann das Alter von 11 bis 13;
am 22. Juli dann Jugendliche im Alter von 14 bis 18.
Der letzte Tag, der 23. Juli, wird für alle Altersgruppen gemeinsame Aktionen in der Schule stattfinden
(Spiele, Unterhaltung, Mittagessen und besondere Auftritte von dafür zur Verfügung stehenden Gäste,
wie der renommierten Pow Wow Künstlern Butch & Antone, Jude Schimmel und Familie, Supaman und mehr."

http://indiancountrytodaymedianetwork.com/2015/07/02/youth-conference-focus-preservation-and-pride-apache-identity-160939
"No man is an Island, entire of itself
(John Donne)
Benutzeravatar
Elk Woman
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 3667
Registriert: So 2. Nov 2008, 19:54
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein)

Re: Programme für JUGEND / BILDUNG / GESUNDHEIT / SOZIALES

Beitragvon Elk Woman » Fr 3. Jul 2015, 23:18

4 th Annual Native Youth Leadership Summit

Mehr als 130 Führungskräfte aus 20 Pueblos, der Navajo Nation und der Jicarilla- und Mescalero Apache Nationen,
werden zum Tribal Leaders Summit in New Mexico erwartet.

Die Koalition zur Beendigung der Gewalt gegen Ureinwohner Frauen präsentiert
seinen vierten jährlichen Jugendgipfel vom 28. bis 31. Juli 2015.

Direkt an die nächste Generation von Stammesführern gerichtet,
ist der Gipfel offen für jeden Native Jugendlichen im Alter von 12-18 Jahre,
deren Leben durch Gewalt berührt wurde.

http://indiancountrytodaymedianetwork.com/2015/07/03/youth-key-stopping-cycle-violence-against-women-160943

http://events.r20.constantcontact.com/register/event?oeidk=a07eb6dha46c062a909&llr=4kyz7buab

http://www.csvanw.org/documents/CSVANWNativeYouthSummitFlyer.pdf
"No man is an Island, entire of itself
(John Donne)
Benutzeravatar
Elk Woman
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 3667
Registriert: So 2. Nov 2008, 19:54
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein)

Re: Programme für JUGEND / BILDUNG / GESUNDHEIT / SOZIALES

Beitragvon Elk Woman » Sa 18. Jul 2015, 23:13

Traditionelle Lebensmittel anbauen :


Die Notwendigkeit traditioneller Lebensmittelverwendung zur Gesunderhaltung der Native american

Der Gesundheitszustand der American Indian / Alaska Native Kinder,
zeigt die dringende Notwendigkeit zur Verbesserung der Qualität und Herkunft der Lebensmittel,
die ihnen zur Verfügung stehen, sagt :

CRYSTAL ECHO HAWK /
President & CEO, Echo Hawk Consultin


"Das ist wirklich zu einer Frage des Überlebens, nicht nur individuell, sondern unserer Stammesnationen"

"Unsere jungen Leute sind nicht gesund. Das sind unsere zukünftigen Führungskräfte, unsere Zukunft und unsere Kultur Erhalter.“


http://indiancountrytodaymedianetwork.com/2015/07/17/report-healthy-traditional-foods-essential-tribes-survival-161087

siehe :

https://nebula.wsimg.com/0cc00af222f6b6939c896bb44e692ba1?AccessKeyId=2EF8ECC329760AC5A98D&disposition=0&alloworigin=1
"No man is an Island, entire of itself
(John Donne)
Benutzeravatar
Elk Woman
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 3667
Registriert: So 2. Nov 2008, 19:54
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein)

Re: Programme für JUGEND / BILDUNG / GESUNDHEIT / SOZIALES

Beitragvon Elk Woman » So 2. Aug 2015, 23:37

Geplantes Kulturzentrum am SCC, in Arizona

Das Scottsdale Community College,
die einzige öffentliche Zwei-Jahres-Hochschule die auf Stammesland ist,
wird ein "Zentrum der Kultur der amerikanischen Ureinwohner" bauen.

Die Schule plant, das ´Indigene Scholars-Institut´ wahrscheinlich im Frühjahr 2018 zu eröffnen.

https://www.facebook.com/ScottsdaleCC.AZ

http://www.scottsdalecc.edu/
"No man is an Island, entire of itself
(John Donne)
Benutzeravatar
Elk Woman
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 3667
Registriert: So 2. Nov 2008, 19:54
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein)

Re: Programme für JUGEND / BILDUNG / GESUNDHEIT / SOZIALES

Beitragvon Elk Woman » So 13. Sep 2015, 17:42

Private Selbsthilfeprojekte

Die „Stronghold-Gesellschaft“ ist die Idee von Walt Pourier,
einem Oglala Lakota aus dem Pine Ridge Reservat in South Dakota.

Als Künstler fand er einen Weg über seine Kunst und Design, um mit Verbreitung der Botschaften der Hoffnung,
Inspiration und gesunde Lebensweisen den Ureinwohner Jugendlichen zu helfen.

Seine Bemühungen beinhalten und bestärken:

Jugendbewegungen, Wiederbelebung von Sprache Kampagnen, Suizidpräventionen zur Beendigung der häuslichen Gewalt,
zu der Verteilung von Nahrungsmitteln, usw.
( also Themen die viele Gemeinden u. ihre Jugend betreffen und beeinflussen.)

http://strongholdsociety.org/

"ON THE REZ WITH THE LAKOTA SKATE CLUB"
http://www.monsterchildren.com/37339/levis-south-dakota-build/
"No man is an Island, entire of itself
(John Donne)
Benutzeravatar
Elk Woman
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 3667
Registriert: So 2. Nov 2008, 19:54
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein)

Re: Programme für JUGEND / BILDUNG / GESUNDHEIT / SOZIALES

Beitragvon Elk Woman » Mi 4. Nov 2015, 00:23

“Nike N7”

- Helps American Indian and Aboriginal Youth Through Sport - :


Im Jahr 2000 begann der Nike Sportkonzern, inspiriert von der Ureinwohner Weisheit der sieben Generationen-
und in Verbindung mit dem NA Children Förderprogrammen von Michel Obama und zusammen mit Sponsoren,
das Nike N7-Programm zu einer der führenden nationalen Initiativen für die Native Jugend, um sich körperlich aktiv zu halten,
zu entwickeln.

Unterstützt durch einen Teil der Gewinne aus dem Verkauf der N7-Sport-Kollektionen, sowie durch private Spenden,
ist der Namensgeber auch der Begründer eines Fonds der diese Programme unterstützt,
um so gemeinnützigen indigenen Gruppen den Zugang zu Sport für junge Menschen zu erleichtern.

Der N7 Fonds ist speziell für jährliche Bewerbungen von Organisationen und Aborigines-Gemeinden
für aktive Native American Jugend - Sportangebote vorgesehen.

http://n7fund.com/

http://n7fund.com/about/

https://www.facebook.com/NikeN7/



bzw. ( wie vor auf der Seite ; " Center for Native american Youth")

http://www.cnay.org/

https://cnayblog.wordpress.com/2015/08/12/n7-gen-i-grants/

https://cnayblog.wordpress.com/2015/09/15/cnay-travels-to-montana-with-nike-n7-programs-to-engage-native-youth/
"No man is an Island, entire of itself
(John Donne)
Benutzeravatar
Elk Woman
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 3667
Registriert: So 2. Nov 2008, 19:54
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein)

Re: Programme für JUGEND / BILDUNG / GESUNDHEIT / SOZIALES

Beitragvon Elk Woman » Mo 23. Nov 2015, 00:00

Musikprojekt für die Cree Jugend -
" N'we Jinan Eeyou Istchee“


vom Cree Nation Youth Council
mit David Hodges (Cree )


ist ein junger Mann von 30 Jahren,aus Montreal, Quebec.
Er ist Hip Hop Künstler, Produzent und Musikpädagoge:

Er wurde vom Cree Nation Youth Council angeheuert, um auf einer Tour rings um die James Bay Gemeinden die Jugendlichen
in Songwriting und Musizieren zu lehren. Das Projekt war unglaublich erfolgreich.

David hat sich für 5 Jahre der Förderung der Kreativität und Leidenschaft der Jugendlichen in den Cree-Gemeinden als soziales Engagement verpflichtet.
Er reist in 50 Schulen pro Jahr und bietet ein nachhaltiges Musik-Programm, das Jugendlichen die Möglichkeit bietet ihre eigenen Songs zu schaffen und zu vermarkten.
Als Ergänzung zu seinem pädagogischen Ansatz für die Jugend in Quebec, arbeitet David mit der Cree Nation Regierung zusammen und hat eine Plattform
für junge Einheimische Jugendliche geschaffen.

Sein Projekt „ N'we Jinan Eeyou Istchee“ / Volume 1, wo er 9 Gemeinden und über 70 Künstlern zusammengebracht hat, erreichte Platz 1 der iTunes Charts in Kanada
und wurde auch von CBC der Nation vorgestellt.

David ist in mehreren Non-Profit-Programmen engagiert und sitzt im Vorstand von einer gemeinnützigen Stiftung
und hat damit begonnen diese als ein Logo zu verbreiten.

https://www.youtube.com/watch?v=HJQDmdtf6lo

http://hodgesmusic.com

https://www.facebook.com/hodgesmusic/

http://www.creenationyouthcouncil.ca/nwe-jinan-tour

http://www.cbc.ca/m/touch/aboriginal/story/1.2598806



siehe auch :

45302369nx28228/indianermusik-native-american-music-f21/-und-quotnew-generation-und-quot-cree-nation-artists-t1647.html
"No man is an Island, entire of itself
(John Donne)
Benutzeravatar
Elk Woman
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 3667
Registriert: So 2. Nov 2008, 19:54
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein)

Re: Programme für JUGEND / BILDUNG / GESUNDHEIT / SOZIALES

Beitragvon Elk Woman » Di 24. Nov 2015, 00:22

und das Erfolgsrezept geht weiter :

The Penobscot Nation and the Passamaquoddy Tribe at Pleasant Point (Maine)
hatte David Hodges für 6 Tage im Juni eingeladen, um einen ähnlichen Talente- Workshop bei ihrer Tribal jugend durchzuführen.
Aber er bekam zuerst einmal keine Einreise in die USA , weil ein spezielles Visum (P-3 Visum) wohl dafür notwendig ist,
was sie dann nach der Beteiligung vieler Helfer und letztlich dem Antrag auf beschleunigten Prozess durch das Office des Senators
für den Oktober 2015 bekamen.

http://indiancountrytodaymedianetwork.com/2015/11/22/changing-lives-personal-songs

Hier das Ergebnis der Arbeit von David Hodges mit der Penobscot und Passamaquoddy Jugend :

https://soundcloud.com/nwejinan/sets/the-nwe-jinan-tour-seven-eagles-media-penobscotpassamaquoddy-music-project
(alle Auswahl-Musiktitel können hier angeklickt werden)


e.
"No man is an Island, entire of itself
(John Donne)
Benutzeravatar
Elk Woman
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 3667
Registriert: So 2. Nov 2008, 19:54
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein)

Re: Programme für JUGEND / BILDUNG / GESUNDHEIT / SOZIALES

Beitragvon Elk Woman » Mi 25. Nov 2015, 00:41

`Selbstmord`, ein zunehmendes Problem,
was sich drastisch auf Stammesgemeinschaften auswirkt !


Das Indian National Finals Rodeo (INFR) hat selber vier talentierte Native American Rodeo-Teilnehmer
dadurch in den letzten zwei Jahren verloren.

Die National Indian Gaming Association (NIGA) ist mit dem INFR deshalb eine Partnerschaft in Sachen Selbstmord Sensibilisierung
im gesamten Indian Country eingegangen.

- Die Zusammenarbeit zwischen den beiden wegweisenden nationalen Verbänden,
soll :" Positive Beliefs bzw. Fähigkeiten für eine bessere Zukunft“ bringen. -

Die beiden Non-Profit-Organisationen sollen dabei durch eine Zusammenarbeit von Dr. Blair Matheson, INFR Arena Arzt,
mit den Teilnehmern, Präventionsarbeit leisten , d.h. durch ein größeres Verständnis für die Motive der Selbstmordopfern damit
besser umgehen zu lernen.

Dazu werden Workshops der Rodeo-Organisation, mit Gesprächen für Rodeo-Teilnehmer, Familien und Freunde,
im Rahmen der Junior- und Senior Rodeo-Meisterschafts- Veranstaltung durchgeführt,
d.h. am Donnerstag, den 5. November 2015 ( ab 9.00 im South Point Equestrian Center in Las Vegas, Nevada),
im Rahmen des 40. Indian National Finals Rodeo.

http://indiancountrytodaymedianetwork.com/2015/11/24/niga-indian-national-finals-rodeo-unite-suicide-prevention-162530


2016 - Indian National Finals Rodeo :

http://infr.org/


National Indian Gaming Association

http://www.indiangaming.org/
"No man is an Island, entire of itself
(John Donne)
Benutzeravatar
Elk Woman
Forenteam
Forenteam
 
Beiträge: 3667
Registriert: So 2. Nov 2008, 19:54
Wohnort: Kiel ( Schleswig-Holstein)

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Wirtschaft, Gesundheit, Bildung, Soziales und Selbsthilfe

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron